Skip to main content

Staubsauger beutellos

Staubsauger beutellos – Wie funktioniert das?

Ein Staubsauger beutellos verfügt folglich über eine spezielle Technik, die es ihm schließlich ermöglicht ohne Staubsack auszukommen. Wie funktionieren diese Modelle? Sie arbeiten meist mit der sogenannten Zyklonentechnologie. Dabei wird die Luft vor allen durch den Unterdruck angesaugt. Der Staub durchläuft mehrere Filter, bevor er im meist transparenten Behälter landet. Welcher beutellose Staubsauger ist zu empfehlen? Greifen Sie am besten zu einem Modell, das mit sehr viel praktischem Zubehör ausgestattet ist, wie beispielsweise der Philips PowerPro Compact. Zudem punktet dieses Produkt mit einer guten Filterqualität.

Wo liegen die Vorteile von einem Staubsauger beutellos? Er ist immer einsatzbereit, da sich der Behälter schließlich problemlos ausleeren lässt und Sie auf keinen Staubsack angewiesen sind jedoch gegenüber einem normalen Staubsauger.

Folglich fallen bei diesen Modellen keine Folgekosten an. Die Umwelt reagiert meist gestresst auf einen lauten Geräuschpegel beim Saugen. Ein Staubsauger beutellos, der schließlich bei voller Leistung über einen Schallleistungspegel von 78 dB verfügt, kann durchaus als leise sein.

Staubsauger beutellos – Philips PowerPro Compact

Der Staubsauger beutellos, Philips PowerPro Compact, saugt so leistungsstark, dass Sie mit wenigen Zügen mit der Arbeit in Ihrer Wohnung fertig sind. Beim Einsatz sortiert die PowerCyclone 4-Technologie sogleich den Staub und den Schmutz. Mit der TriAktiv Düse wird sowohl der feine, wie auch der grobe Schmutz aufgenommen. Für den Staubsauger beutellos spricht ebenfalls sein EPA-Lamellenfilter mit der großen Filteroberfläche.

Das Gerät punktet auch bei Allergikern, denn sein besonderer Filter bindet die kleinsten Schädlinge, die Allergien auslösen können.
Staubsauger beutellos

Staubsauger beutellos – Philips Power Pro perfekt in Wohnraum integriert

Das hochwertige Modell verfügt ebenfalls über die Energieeffizienzklasse B, mit der es seine volle Power zeigen kann. Durch die glatten Kanten des Behälters verbleibt der Staub und der Schmutz schließlich nicht in den Ecken haften, wenn er entleert wird. Mit dem Gerät wird Ihr Rücken nicht belastet, denn mit dem ergonomisch geformten Griff und der langen Teleskopstange haben Sie einen komfortablen Aktionsradius von 9 Metern. Ein besonderes Extra ist die Hartbodendüse, mit der sich Ihre Parkett- Stein- und Laminatböden problemlos absaugen lassen.

Staubsauger beutellos – Fazit

Der Philips PowerPro Compakt überzeugt mit seinem besonderen Filtersystem und seiner Motorleistung von 650 Watt. Er arbeitet leise, sodass eine Unterhaltung mit Ihrer Familie auch während seines Einsatzes möglich ist.

Philips PowerPro Compact FC8477/91 beutelloser Staubsauger (650 W, EPA, 10 Filter) grau
  • Energieeffizienzklasse (von A bis G): B; Teppichreinigungsklasse (von A bis G): E; Hartbodenreinigungsklasse (von A bis G): A
  • Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch (kWh/Jahr): 33,8
  • Staubemissionsklasse (von A bis G): C; Schallleistungspegel (in dB): 79; 9 m Aktionsradius
  • Die PowerCyclone 4-Technologie trennt Staub und Luft in einem Durchgang
  • Neue 3-in-1-TriActive-Düse nimmt groben und feinen Staub auf

 

Philips PowerPro FC –  Staubsauger ohne Staubsack

Staubsauger beutellos

Staubsauger beutellos – Philips PowerPro FC, perfekt zu erkennen

Der Staubsauger beutellos mit seinem eleganten Design in schwarz, verfügt über ein Gewicht von 8 Kilogramm. Der Behälter des Gerätes hat ein Fassungsvermögen von bis zu 2 Liter. In Zukunft verbringen Sie erheblich weniger Zeit mit dem Saugen Ihrer Wohnräume.

Mit Hilfe des Modells von Philips erreichen Sie vor allem eine bis zu 40 Prozent höhere Staubaufnahme, als bei herkömmlichen Geräten.

Dadurch wird Energie eingespart und die Umwelt geschont. Was ist das Besondere an dem Staubsauger beutellos? Er arbeitet schließlich mit dem effektiven Drei-Stufen-System, zudem lässt sich sein Staubbehälter einfach reinigen. Die im Lieferumfang enthaltenen Hartbodendüse, wird mit dem Schmutz auf Laminat- Fliesen- oder ebenfalls Parkettböden einfach und schnell fertig. Besonders zu erwähnen ist, das EPA-Filtersystem, mit dem 99,5 Prozent der Bakterien aus der Luft gefiltert werden. Den Schaumfilter reinigen Sie abschließend einfach indem er unter fließendem Wasser abgewaschen wird.

Staubsauger beutellos – Fazit

Der Staubsauger beutellos verfügt vor allem über ein umfangreiches Zubehör. Sie können bei jedem Einsatz zur passenden Düse greifen. Das Gerät verhilft Ihnen zu einem Aktionsradius von außerdem 10 Metern bei den Reinigungsarbeiten. Ein zusätzliches Plus ist seine geringe Lautstärke von 78 dB. Eine Unterhaltung während der Arbeit ist ohne Probleme möglich.

Angebot
Philips PowerPro FC8769/01 Staubsauger EEK D (1250W, beutellos, EPA12 Filter) schwarz
  • Bodenstaubsauger mit Power Cyclone Technologie entfernt effektiv den Staub aus der Luft in einem Durchgang
  • Die 3-in-1 TriActive Düse nimmt groben und feinen Schmutz gründlich auf
  • Gründliche Reinigung auf allen Böden dank Universalbodendüse
  • 1250 Watt Motor für eine starke Saugleistung
  • 10 m Aktionsradius und 2l Beutelinhalt

Hier geht es zum Produkt!

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*